Projektbegleitung Wegbereitung Selbstentwicklung2021-07-20T12:40:02+02:00
Foto von Sylvia Wendock

DIALOGRAUM

Der dialogische Raum ist mein Arbeitsfeld, ob im Geiste, im geschriebenen oder gesprochenen Wort – immer ist der Dialog die präferierte Form meines Denkens und Wirkens. Das Gegenüber-Sein erschafft einen Zwischenraum, in dem Kenntnisse fließen und zu Erkenntnissen werden können.

Der Mensch als soziales Wesen braucht so ein Gegenüber, einen Spiegel, um sich selbst sehen zu können. Mithilfe des sokratischen Dialogs, also der Kunst des gezielten Fragens, bereite ich das Feld für den Dialog des Menschen mit sich selbst (Seelenarbeit) und mit anderen (Kulturarbeit). Mithilfe philosophischer Praktiken kann ich Inspiration und Spiegel sein, die innewohnenden eigenen Antworten ans Licht zu befördern und so bewusst, entschlussfähig und entscheidungsfreudig zu werden.

Icon Philosophieren
mehr
mehr
mehr

ZEITGEGEBEN

BLOG

Sind Sie interessiert, kontaktieren Sie mich doch einfach per Telefon oder Mail. Dann können wir klären, ob wir ein Stück gemeinsamen Weges gehen werden und welches Format am sinnvollsten dafür einzusetzen wäre. Ich freue mich sehr, Sie kennenzulernen.

Kontakt
Nach oben